Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen und Verträge, die über den NFC Visitenkarten Shop abgeschlossen werden.

2. Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Der Kaufvertrag kommt mit unserer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail zustande.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

Alle Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Zahlung kann per Banküberweisung oder PayPal erfolgen.

4. Lieferung und Versand

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands in der Regel innerhalb von 2-3 Werktagen nach Zahlungseingang. Die Lieferzeit in andere Länder kann variieren und beträgt in der Regel 5-15 Werktage. Die Versandkosten sind abhängig von der Versandart und dem Lieferziel und werden während des Bestellvorgangs angegeben.

5. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

6. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Sollten die Karten schon bedruckt sein, fallen evtl. Kosten auf. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Widerrufsbelehrung.

7. Gewährleistung und Haftung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Schäden, die durch unsachgemäße Handhabung oder Lagerung seitens des Käufers entstanden sind, ist ausgeschlossen.

8. Datenschutz

Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

9. Datenaufbewahrung

Die von Ihnen übermittelten Daten für die Erstellung Ihrer NFC-Visitenkarten werden auf Datenbänken von der netcup GmbH gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich für die Erstellung und den Versand Ihrer Visitenkarten verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie stimmen zu, dass wir Ihre Daten für zukünftige Bestellungen aufbewahren und verwenden dürfen. Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie keine weiteren Bestellungen mehr aufgeben möchten. Bitte kontaktieren Sie hierzu unseren Kundenservice.

10. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist unser Geschäftssitz, sofern Sie Kaufmann sind oder keinen Wohnsitz in Deutschland haben.